Pharmazie


Von den Ersparnissen aus seinen Verdiensten erwarb Apotheker Wilhelm Faustmann eine damals hochmoderne Tablettierungsmaschine. In unzähligen Nachtschichten über viele Jahre hinweg erforschte und entwickelte er damit noch heute geltende Prinzipien der Tablettenherstellung. Er gründete zusammen mit zwölf weiteren Apothekern die APV – Arbeitsgemeinschaft für Pharmazeutische Verfahrenstechnik e.V. Heute ist die APV ein weltweit agierendes Forschungsinstitut mit mehr als 100 Veranstaltungen und Publikationen pro Jahr.
 
 

 
Mit der Verrechnungsstelle süddeutscher Apotheker (VSA) verbindet uns eine langjährige Partnerschaft. Während sich Elisabeth Faustmann bei der VSA ehrenamtlich einbringt, unterstützt uns die VSA rund um den Abrechnungsprozess der Rezepte. Gut 50 Jahre Erfahrung der VSA GmbH geben uns die Gewissheit für maximale Präzision und Professionalität im Abrechnungsprozess Ihrer Rezepte. Auf dem Gebiet der elektronischen Rezeptabrechnung ist die VSA GmbH Marktführer. Sie verarbeitet jährlich über 120 Millionen Rezepte.
 
 

 
Das Zentrallaboratorium Deutscher Apotheker e.V. wurde im Jahre 1971 mit dem Ziel gegründet, die Arzneimittelsicherheit zu erhöhen. Seit 2002 ist das ZL als Prüflaboratorium nach DIN EN ISO/IEC 17025 und den EG-Richtlinien 90/385/EWG, 93/42/EWG akkreditiert. Das Zentrallabor deutscher Apotheker e.V.ist unser Partner für Qualitätsfragen von Arzneimitteln und apothekenüblichen Waren. Das ZL unterstützt uns insbesondere in zwei Themenbereichen:


  • Erstellung von unabhängigen Prüfberichten für beanstandete Arzneimittel, Ausgangsstoffe und Verpackungsmaterialien, die im Auftrag der AMK eingereicht werden.
  • Untersuchung von Drogen, Chemikalien, galenischen Zubereitungen und Verpackungsmaterialien, von Arzneimitteln oder Ausgangsstoffen für Arzneimittel sowie von pflanzlichen Zubereitungen, Nahrungsergänzungsmitteln, diätetischen Lebensmitteln und Veröffentlichungen über deren Wirkungen