Beteiligung an Parkgebühren


 
Direkt am Markt als Ostflügel des Rathauses ist die Stadt Apotheke zentral gelegen. In unmittelbarer Nähe befindet sich die Tiefgarage Museum Schäfer. In Gehweite liegen die beiden städtischen Parkhäuser Georg-Wichtermann Platz und Graben.
 
 

 
 
  1. Parkgutschein in der Stadt-Apotheke mitnehmen


  2. Parktkarte in Automaten stecken gefolgt vom Parkgutschein


  3. Parkkarte aus Automaten entnehmen und bei der Ausfahrt einstecken

 

 
Unsere Kundinnen und Kunden können mit diesen Parkgutscheinen im Wert von jeweils 1,- Euro in den städtischen Parkhäusern und Tiefgaragen parken, während ihrem Einkauf in der Stadt-Apotheke.
Beim Bezahlen der Parkgebühr steckt der Kunde die Parkkarte und den von der Stadt-Apotheke erhaltenen Parkgutschein hintereinander in den Automaten der Tiefgaragen und Parkhäuser. Der Rabattbetrag zieht sich automatisch vom Zahlbetrag ab.